BMI-Rechner

Body Mass Index – Berechnen Sie Ihre Körpermasse

Ganz einfach mit dem BMI-Rechner auf dieser Website:
Mit dem BMI-Rechner können Sie ganz einfach Ihren BMI (Body Mass Index) berechnen. Geben Sie einfach unten rechts Gewicht und Größe ein, um Ihren persönlichen BMI zu berechnen:

BMI unter 19: Untergewicht
Sie haben Untergewicht. Dies könnte diverse Gründe haben und muss nicht zwangsläufig Unterernährung bedeuten. So lange Sie eine ausreichende, normale Ernährung pflegen und bei Ihnen keine Mangelerscheinungen an Vitaminen etc. auftreten, könnte das zB. auch Veranlagung sein. Andere Gründe könnten u.A. Magersucht (Anorexia nervosa), chronische Krankheiten (zB. entzündliche Darmerkrankungen) oder häufig auch eine Schilddrüsenüberfunktion sein.

BMI 19 bis 25: Normalgewicht
Sie haben Idealgewicht / normales Gewicht.

BMI 25 bis 30: Übergewicht
Sie haben übergewicht. Ursachen hierfür könnten zB. überernährung oder Bewegungsmangel sein. Häufiges Naschen (Süßwaren und Knabbereien), ein evtl. gestörtes Verhältnis zum Essen (zB. Sucht), genetische Faktoren oder aber zB. auch Depressionen und damit verbundene ‘Fress-Attacken’ könnten hierfür die Ursache sein. Diese Faktoren werden verstärkt durch Alkohol, Fertiggerichte (‘Fastfood’) und viele weitere stark zucker- und fetthaltige Lebensmittel.

BMI 30 bis 35: Fettleibigkeit
Sie haben starkes übergewicht (Adipositas)

BMI über 35: Fettleibigkeit / Adipositas
Sie haben sehr starkes übergewicht (Adipositas)